Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Eduversum GmbH für Bestellungen über das Internet

Fernabsatzverträge mit Verbrauchern

Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Für Kaufleute, Firmen und öffentliche Einrichtungen gelten die Regelungen des Handelsgesetzbuches (HGB).

Einfach und fair bei Bestellungen innerhalb der Europäischen Union.

Wir haben den Bestellvorgang per Internet für Sie so einfach wie möglich gemacht.
Deshalb:

  • liefern wir bei Bestellungen bis 300 Euro per Rechnung (Keine Vorkasse oder Nachnahme). 
  • berechnen wir bei Bestellungen ab einem Bestellwert von 50 Euro keine Porto- und Versandkosten. Bei einem Wert unter 50 Euro berechnen wir pauschal 3,95  Euro für Ihre Bestellung.


Wer wir sind
Eduversum GmbH

Vertreten durch:
Geschäftsführung: Michael Jäger

Sitz Wiesbaden (Deutschland), Zweigstelle Bonn
Eintragung im Handelsregister:
Amtsgericht Wiesbaden / HRB 25555
USt-IdNr.: DE260102330

Bei Rückfragen
Sollten Sie noch Fragen haben, erreichen Sie uns unter unserer Hausanschrift:

Eduversum GmbH
Taunusstraße 52
65183 Wiesbaden
Deutschland

Tel. von Deutschland aus: (06 11) 50509-200
Tel. aus dem Ausland: + 49 611 50509-200

E-Mail: redaktion@jugend-und-bildung.de bzw.
Ihr Bestellservice jubi@vuservice.de

Zustandekommen des Kaufvertrages
Nach Absenden Ihrer Bestellung durch Betätigung der Schaltfläche "Abschicken" auf unserem Bestellformular erhalten Sie automatisch eine Eingangsbestätigung Ihrer Bestellung per E-Mail. Mit Erhalt dieser Bestätigung wird Ihre Bestellung angenommen und ist wirksam.

Preis und Zusatzkosten
Der Gesamtpreis Ihrer Bestellung wird Ihnen auf unserer Warenkorbseite und in dem Bestellformular angezeigt. Alle Preise sind Brutto-Preise, d.h. einschließlich der jeweils gültigen deutschen Mehrwertsteuer. Der Versand erfolgt im Regelfall mit der Deutschen Post AG. Sendungen mit einem Gewicht von über 1.000 Gramm lassen wir durch GLS General Logistics System Germany versenden. Ab einem Bestellwert von 50 Euro übernehmen wir innerhalb der EU Porto- und Versandkosten. Für Bestellungen mit einem Bestellwert von unter 50 Euro berechnen wir pauschal 3,95 Euro für Porto und Verpackung je Lieferung. Für Lieferungen an Adressen außerhalb der EU können zusätzliche Kosten entstehen. Setzen Sie sich bitte mit unserem Vertrieb unter jubi@vuservice.de in Verbindung.

Bei Bezahlungen aus dem Ausland sind vom Käufer eventuell anfallende Bankgebühren und -kosten zu tragen. Weitere Neben- oder Versandkosten fallen nicht an.

Zahlung und Eigentumsvorbehalt
Grundsätzlich erfolgt die Lieferung, soweit keine anderen Vereinbarungen getroffen wurden, per Rechnung. 

Wir sind berechtigt, trotz anders lautender Bestimmungen des Käufers Zahlungen zunächst auf dessen ältere Schuld anzurechnen und den Käufer über die Art der erfolgten Verrechnung zu informieren. Sind bereits Kosten und Zinsen entstanden, so sind wir berechtigt, die Zahlung zunächst auf die Kosten, dann auf die Zinsen und zuletzt auf die Hauptforderung anzurechnen. Eine Zahlung gilt dann als erfolgt, wenn wir über den Betrag verfügen können. Bis zur vollständigen Begleichung aller gegen Sie bestehenden Ansprüche verbleibt gelieferte Ware in unserem Eigentum.

Datenschutz
Sie stimmen der Speicherung, Verarbeitung und Nutzung der uns im Rahmen des Bestellvorgangs überlassenen Daten für vertragliche Zwecke und auf Grundlage der Datenschutzbestimmungen ausdrücklich zu. Weitere Informationen in unserer Datenschutzerklärung.

Gerichtsstand, Schlussbestimmungen

Es gilt deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Vertragsänderungen und die Änderung dieser AGB einschließlich dieser Schriftformklausel bedürfen der Schriftform. Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen berührt nicht die übrige Wirksamkeit des Vertrages und dieser AGB.

Die folgenden Rechte gelten nur für private Verbraucher, d.d. jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch iher selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Für Kaufleute, Firmen und Öffentliche Einrichtungen gelten die Regelungen des Handelsgesetzbuches (HGB).


Widerrufsbelehrung
Widerrufsrecht:

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax, E-Mail) oder – wenn Ihnen die Sache vor Fristablauf überlassen wird – durch Rücksendung der Sache widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Eingang der Ware beim Empfänger (bei der wiederkehrenden Lieferung gleichartiger Waren nicht vor Eingang der ersten Teillieferung) und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 § 2 in Verbindung mit § 1 Abs. 1 und 2 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß § 312 e Abs. 1 Satz 1 BGB in Verbindung mit Artikel 246 § 3 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs oder der Sache. Der Widerruf ist zu richten an:

Leserservice
Jugend und Bildung
65341 Eltville
E-Mail: jubi@vuservice.de
 
Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z.B. Zinsen) herauszugeben. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise nicht oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit gegebenenfalls Wertersatz leisten. Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung – wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre – zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Pflicht zum Wertersatz für eine durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Sache entstandene Verschlechterung vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie Ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Paketversandfähige Sachen sind auf unsere Gefahr zurückzusenden. Sie haben die Kosten der Rücksendung zu tragen, wenn die gelieferte Ware der bestellten entspricht und wenn der Preis der zurückzusendenden Sache einen Betrag von 40 Euro nicht übersteigt oder wenn Sie bei einem höheren Preis der Sache zum Zeitpunkt des Widerrufs noch nicht die Gegenleistung oder eine vertraglich vereinbarte Teilzahlung erbracht haben. Anderenfalls ist die Rücksendung für Sie kostenfrei. Nicht paketversandfähige Sachen werden bei Ihnen abgeholt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung oder der Sache, für uns mit deren Empfang.
 
Ende der Widerrufsbelehrung
Wir weisen darauf hin, dass ein Widerrufsrecht nicht für Download-Produkte und nicht für Software besteht, wenn der Verbraucher einen Datenträger entsiegelt hat, sowie für Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierten.

Von Ihnen verursachte Beschädigungen und Beschmutzungen, die zu einer Wertminderung führen, müssen zu Ihren Lasten berechnet werden, falls diese nicht auf eine Prüfung der Ware zurückzuführen sind.

 

Unterrichtsmaterial|Bücher|Kalender|Hörbücher|Software|Sonstiges|Datenschutz|Kontakt|Impressum

(c) 2017 Eduversum GmbH | Gestaltung und Programmierung: secondreality GmbH