Zeckenalarm! mit Zeckenkarte

Zeckenalarm! mit Zeckenkarte

Während Klassenausflügen, Wanderungen oder mehrtägigen Reisen halten sich Schülerinnen und Schüler und ihre Begleitpersonen häufig in der freien Natur auf. Hier sind sie einem erhöhten Risiko ausgesetzt, eine ernsthafte Infektionskrankheit durch einen Zeckenstich zu erleiden. Aber auch der naturbelassen gestaltete Pausenbereich und das unmittelbare Umfeld mancher Schule bieten Lebensraum für Zecken. Die Gefahr eines Zeckenbisses und seine Folgen sollten nicht unterschätzt werden, zumal in den letzten Jahren die Erkrankungsrate in Deutschland gestiegen ist.

Die Broschüre „Zeckenalarm! Information für Schulleitungen, Lehrkräfte und Eltern“ klärt über die Krankheitsübertragung und ihre Folgen auf. Des Weiteren informiert sie darüber, wie man sich vor einem Zeckenstich schützt, wie man eine Zecke entfernt und welche Nachbehandlung eventuell nötig ist. Bei einer rechtzeitigen Diagnose und mit einer gezielten Therapie können die Betroffenen vor Fehldiagnosen geschützt werden und viel zur Heilung beitragen.

Mit praktischer Zeckenkarte
Bei akutem Befall ist eine schnelle Entfernung der Zecke besonders wichtig. Hierfür ist jeder Broschüre eine Zeckenkarte mit Gebrauchsanleitung beigefügt - die Zecke kann einfach, sicher und schnell entfernt werden.

Nur solange der Vorrat reicht.

 

Kennen Sie schon unseren Newsletter "JUBI aktuell"?
Bleiben Sie auf dem Laufenden und informieren Sie sich monatlich über unsere aktuellen Unterrichtsmaterialien. Registrieren Sie sich jetzt hier.

ISBN 978-3-89869-221-2, 978-3-942708-28-9
Medientyp Registerbroschüre
Medienbeschreibung 32 Seiten Format 10,5 x 21 cm, mit Zeckenkarte
Einzelpreis: 5,70 EUR
sofort verfügbar
nach oben
Unterrichtsmaterial|Bücher|Kalender|Hörbücher|Software|Sonstiges|Datenschutz|Kontakt|Impressum

(c) 2018 Eduversum GmbH | Gestaltung und Programmierung: secondreality GmbH